Impressum

Der Begegnungschor wurde am 07. Oktober 2015 auf Initiative von Leadership Berlin - Netzwerk Verantwortung e.V. in Kooperation mit dem Chorverband Berlin e.V. ins Leben gerufen. Am 11. November 2015 wurde dann der Begegnungschor e.V. gegründet.

Vorstand:
Susanne Kübler - 1. Vorsitzende
Peter Conrad - 2. Vorsitzender
Petra Merkel - Kassenwartin
Saleh Abo Ghaloun - Beisitzer
Arafat Nawid Safi - Beisitzer
Alaa Zaitounah - Beisitzer

Geschäftsführung:
Angelika Ludwig

Spendenkonto:
Begegnungschor e.V.
GLS Bank
IBAN DE67 4306 0967 1185 4079 00
BIC GENODEM1GLS

Begegnungschor e.V.
c/o Angelika Ludwig
Bizetstraße 95
13088 Berlin

info@begegnungschor.com

Eingetragen im Amtsgericht Charlottenburg:
VR 34656 B

V.i.S.d.P.: Angelika Ludwig

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Datenschutzhinweise Begegnungschor e.V.

Im Folgenden möchten wir, der Vorstand des Begegnungschor e.V., Dich über die Erhebung und Verarbeitung Deiner Daten im Zusammenhang mit Deiner Mitgliedschaft sowie der daraus abzuleitenden Rechte informieren.

Verantwortlicher

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutzverordnung (DSGVO) für die nachfolgend beschriebenen Datenverarbeitungen ist der Begegnungschor e.V. mit Sitz in Berlin.  

2.Datenverarbeitung bei Beantragung der Mitgliedschaft

Wenn eine Mitgliedschaft beantragt wird, erheben wir Namen, Geburtsdatum, Anschrift, Telefonnummer, gegebenenfalls Bankverbindung und E-Mail-Adresse des zukünftigen des/r Antragsteller*in (bei Menschen mit Migrationshintergrund ggf. auch Herkunftsland und derzeitigen Aufenthaltsstatus)

3. Wir nutzen diese Daten ausschließlich

im Rahmen der für die Verwaltung des Chores erforderlichen Datenverarbeitung (z.B. Meldung an den Chorverband, Steuerangelegenheiten usw.). Im Rahmen der Vereinsarbeit des Chores werden diese Daten benötigt, um Informationen zu Proben, Auftritten und sonstigen Aktivitäten wie z.B. Ausflüge und Chorfahrten zu versenden, zu Mitgliederversammlungen frist- und ordnungsgemäß einladen zu können sowie Dateien zu versenden. Ggf. sind diese Daten auch erforderlich, um Zutritt zu bestimmten Veranstaltungsräumen zu erhalten => Erstellung von TeilnehmerInnenlisten mit zusätzlicher Identitätskontrolle am Veranstaltungsort (z.B. Bundespräsidialamt, Bundesrat etc.)

4. Datenverarbeitung und Fotos im Rahmen von Veranstaltungen

Im Rahmen von Veranstaltungen des Begegnungschor e.V. werden eventuell Fotos, Videos und/oder Tonaufnahmen aufgenommen. In der Regel sind das Fotos für den privaten Gebrauch.  Sofern dieses durch externe, vom Begegnungschor beauftragte Personen geschieht, ist vorher eine Einverständniserklärung einzuholen (einschließlich Nutzung der Bild- und Tonrechte) und entsprechend der vereinbarten Modalitäten zu nutzen. Für alle zukünftigen Veröffentlichungen des Begegnungschor e.V. (Webseite, Facebook, Printmedien) wird vorher die Einverständniserklärung der abgebildeten Personen – sofern erforderlich – eingeholt.

4.Empfänger

Deine Daten werden grundsätzlich und ausschließlich vom Vorstand bzw. der Geschäftsführung des Begegnungschor e.V. verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Ausnahmen betreffen die Fälle, in denen der Gesetzgeber die Weitergabe der Daten verlangt oder vorsieht (z.B. im Rahmen der Steuerprüfung durch die Finanzbehörden oder im Rahmen des Geldwäschegesetzes). In bestimmten Fällen ist die Übermittlung der Daten erforderlich, um Deine oder unsere Interessen zu wahren oder unsere vertraglichen Pflichten zu erfüllen (z.B. Personalisierung von Einladungen). Eine solche  Weitergabe erfolgt insbesondere, wenn wir externe Dienstleister einsetzten. In diesen Fällen ist der Dienstleister weisungsgebunden und der Dienstleister erhält Daten nur in dem Umfang und für den Zeitraum, der für die Erbringung der Leistungen erforderlich ist.

5.Dauer der Datenspeicherung

Wir speichern Deine Daten für die Dauer der Mitgliedschaft. Belege speichern wir aus Buchhalterischen und anderen gesetzlichen Gründen für die Dauer der jeweils gesetzlichen Speicherpflichten (Art. 6 Abs. 1c) DSGVO bzw. nach den Erfordernissen der Grundsätze ordnungsgemäßer Buchführung, § 257 HGB sowie § 147 AO).

6.Deine Rechte

Dir steht jederzeit das Recht zu, eine Übersicht der über Deine Person gespeicherten Daten zu verlangen. Falls bei uns gespeicherte Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten, hast Du das Recht und die Pflicht, diese Daten zu berichtigen bzw. berichtigen zu lassen. Du kannst außerdem die Löschung Deiner Daten verlangen. Sollte die Löschung aufgrund anderer Rechtsvorschriften nicht möglich sein (z.B. aufgrund von Aufbewahrungspflichten nach dem Geldwäschegesetz oder den Grundsätzen der ordnungsgemäßen Buchführung), werden die Daten gesperrt, sodass sie nur noch für diesen gesetzlichen Zweck verfügbar sind. Du kannst die Verarbeitung Deiner personenbezogenen Daten außerdem einschränken lassen, wenn z.B. die Richtigkeit der Daten von Deiner Seite angezweifelt wird. Dir steht das Recht auf Datenübertragung zu, d.h. dass wir Dir auf Wunsch eine digitale Kopie der von Dir bereitgestellten personenbezogenen Daten zukommen lassen. Du hast auch das Recht, Dich bei der für den Begegnungschor e.V. zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren (Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 210, 10969 Berlin).

Berlin, 19.09.2018

Susanne Kübler – Peter Conrad – Petra Merkel_ Vorstand Begegnungschor e.V.

 

 

Kontakt

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht